innerhalb einer Wohneinheit

Baden auf Juist

Gehen Sie mal wieder richtig schön baden... in der Nordsee - eine Wonne. In den Sommermonaten, wenn die Wassertemperaturen steigen, kennen und lieben das viele Gäste. Es ist eine angenehme Erfrischung an einem heißen Sommertag.

Da die Badesaison schon länger seinen Stamm-Strandkorb am Juister Strand bezogen hat und wir möchten, dass Sie nach dem nächsten Sprung ins kühle Nass zurück kehren, habe ich mich mal mit Habbo Schwips, dem Leiter der Juister Rettungsschwimmer zusammen gesetzt:

Welche hauptsächlichen Gefahren "lauern" beim Bad in der Nordsee auf den Schwimmer?
Habbo: "Natürlich Strömungen!!! Ob nun Querströmung, Unterströmung, Ripströmung oder Strömungen, die durch Wellenschlag verursacht werden. spielt dabei keine Rolle. (das Baden in Freigewässern ist grundsätzlich mit Gefahren verbunden)"
 
Was sollte man beim Schwimmen in der Nordsee immer beachten?
Habbo: "Nur in den von Rettungsschwimmer bewachten Badegebieten baden und diese nach etwaigen Gefahren fragen bevor man ins Wasser geht. Und nach Möglichkeit nicht alleine ins Wasser gehen, dies gilt ganz besonders für Kinder, die sowieso niemals alleine am Strand sein sollten."
 
Was sollte man beim Bad in der Nordsee auf keinen Fall machen?
Habbo: "Niemals seine eigenen Kräfte überschätzen und niemals die Kraft und Energie von Wellen und Strömungen unterschätzen. Nicht zu weit raus schwimmen (Badebereich endet bei ca. 1,50 m Wassertiefe)"
 
Wie sollte man sich verhalten, wenn man bereits in einer brenzligen Situation ist?
Habbo: "RUHIG BLEIBEN!!!!! Nicht versuchen gegen die Strömung anzuschwimmen und sich dabei völlig zu verausgaben, sondern versuchen, durch deutliches Winken auf sich aufmerksam zu machen. (Deshalb sollten die Gäste auch nie beim Baden der Familie oder den Freunden an Land zuwinken weil wir Schwimmis dabei immer ganz elektrisch werden und über die Schulter sehen, ob da nicht jemand zurückwinkt.)"
 

Hier geht’s zu den Badezeiten

Meerwasser-Erlebnisbad - Badespaß pur!

Das Juister Meerwasser-Erlebnisbad thront auf einer der höchsten Dünen von Juist, nur wenige Meter vom Juister Hof entfernt.

Dieser Ort schenkt Ihnen ein besonderes Badererlebnis. Sie können sicher und geschützt bei jedem Wetter - im Sommer und im Winter - original warmes Nordseewasser mit vielen Attraktionen erleben und sind dennoch mitten in der Nordsee. Sie haben aus diesem Schwimmbad die einzigartige Aussicht auf die Nordsee im Norden und das Wattenmeer im Süden. Setzen Sie sich für einige Minuten in die bereitstehenden Liegestühle und entspannen Sie bei diesem Anblick. Insbesondere der Ruheraum, der Wintergarten und im Sommer die Sonnenterrasse schenken Ihnen dieses Erlebnis von Muße und Erholung.

Die Entspannung setzt sich im 30° warmen Meerwasser fort. Lassen Sie sich einfach davon treiben. Zur Erholung besonders geeignet sind unsere Whirlpools, die Whirlliegen, Unterwassermassagedüsen und das Luftsprudelbecken.
Wenn sie Ruhe und Abgeschiedenheit suchen, schwimmen Sie durch den Wasserschleier in die Grotte.

Mehr über das Meerwassererlebnisbad

Mehr über die Juister Klimatherapie "Vom Luftbad zum Seebad"

Strandzelte & Strandkörbe

Genießen Sie einen Tag oder auch mehrere im Strandkorb und verträumen Sie die Stunden. Der Strandkorb bietet Ihnen Schutz vor dem Wind, so dass Sie oft schon bei kühlen Temperaturen gemütlich in der Sonne sitzen können. Übrigens ist er auch wie geschaffen, um ein tolles Buch zu lesen.

Strandkörbe und Strandzelte können Sie direkt am Badestrand mieten. Vorbestellungen sind leider nicht möglich.

Dauer Strandzelt Strandkorb
1 Tag 6,- € 9,- €
3 Tage - 23,- €
1 Woche 23,- € 45,- €
2 Wochen 42,- € 85,- €
3 Wochen 60,- € 120,- €
4 Wochen 78,- € 150,- €
Hier einige Strandkorbvermieter:
Onnen
Tel.: 0171 5328565
Kannegieter
Tel.: 04935 376
Hotel Juister Hof auf Facebook Hotel Juister Hof auf Google+